Ein Gleiches an Lust

Manche Bücher reisen lang, bevor sie einlaufen in den Hafen einer Besprechung, glücklich seufzend in die erste Hafenkneipe wanken, erschöpft einen Barhocker erklimmen und, nun ja, und so weiter. You’re welcome läuft in überhaupt keinen Hafen ein. Besprochen wurde es trotzdem, und zwar in der NZZ vom 3. Juli 2012:

http://www.nzz.ch/aktuell/startseite/von-sprache-besessen-1.17311293

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

In Dahlem Dorf …

In Dahlem Dorf wurde eine Frau bei dem Versuch beobachtet, einen Fellwert von den Gleisen zu entwenden.

 

Statt sie zu hindern, alarmierten die Zeugen den Sicherheitsdienst. Statt sie festzuhalten, rief man die Rettung. Den letzten Moment verpassend, beauftragte man die Ingangnahme des für solche Momente vorgesehenen Ablaufs.

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 1 Kommentar

Vielleicht kann ich diese Erfahrung nie machen. (12)

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Der Zug fuhr ei…

Der Zug fuhr ein.

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Können sie bitte diese Menschen wegnehmen. (24)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Erstarrung der …

Erstarrung der umliegenden Natur, völlige Windstille.

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 1 Kommentar